03.05.2014 in Veranstaltungen

Besuch auf dem Gartenstädter Wochenmarkt

 

Auf dem Besuchsprogramm der Ludwigshafener Wochenmärkte von Heike Scharfenberger und Hans Mindl stand am 2. Mai 2014 der Markt in der Gartenstadt im Bereich des Volkshauses.

Es wurden sehr gute Gespräche geführt und die Fragen von Bürgerinnen und Bürger hinsichtlich der anstehenden Wahlen beantwortet. Man freute sich auch über die kleinen Geschenke, die von seiten der SPD verteilt wurden.

Mit auf dem Bild sind auch der Gartenstädter SPD Ortsvorsteherkandidat Andreas Rennig und der Vorsitzende des SPD Ortsvereins Niederfeld Markus Lemberger. Beide kandidieren auch für den Ludwigshafener Stadtrat.

03.05.2014 in Kommunales

Gut für die Gartenstadt : Andreas Rennig

 

Andreas Rennig ist der SPD-Ortsvorsteherkandidat für die Gartenstädter Bürgerinnen und Bürger. Andreas tritt engagiert für die Gartenstadt und für die Gemeinschaft im Stadtteil ein.

Er hat als stellvertretender Betriebsrats- vorsitzender täglich mit den Sorgen und Nöten der Beschäftigten zu tun. Andreas will sein Wissen besonders zu den Themen „Arbeit“ und „Soziales“ aber als Familienvater auch zu „Familie und Bil- dung“ in die Politik einbringen.

Andreas Rennig ist 50 Jahre alt, verheiratet und hat drei Kinder. Er ist stellvertretender Betriebsratsvorsitzender der Joseph Vögele AG. Sein Ziel in Politik und Gewerkschaft ist die gelebte Solidarität!

„Ich will mich für die Bürgerinnen und Bürger in der Hochfeld, Niederfeld- und Ernst-Reuter-Siedlung engagieren. Die Gartenstadt liegt mir am Herzen. Ich lade Sie ein, meinen Weg kritisch und konstruktiv zu begleiten.

Geben Sie mir und der SPD am 25. Mai Ihre Stimme.“ 

Ihr Andreas Rennig

14.08.2013 in Bundespolitik

Doris Barnett

 
Doris Barnett

Für uns ! Aus der Vorderpfalz, für die Vorderpfalz!

ICH BIN FÜR SIE DA! Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger, das Gespräch mit Ihnen ist eine wichtige Grundlage meiner Arbeit. Zuhören, Menschen ernst nehmen - darauf können Sie sich bei mir verlassen. Sagen sie mir, wo der Schuh drückt, damit ich mich um Ihre Anliegen kümmern kann. NEHMEN SIE KONTAKT MIT MIR AUF Meine Besuche im Wahlkreis führen mich sicher auch in Ihre Gemeinde ooder Ihren Stadtteil. Vielleicht sehen wir uns bei einem meiner Hausbesuche, oder Sie treffen mich am Infostand, beim Marktfrühstück oder bei einer Radtour. Über die Termine können Sie sich bei der SPD vor Ort oder auf meiner Homepage informieren.

12.05.2011 in Ortsverein

Pressemitteilung vom 12.05.2011

 

Metrogelände SPD Gartenstadt fordert schnelle Bürgerbeteiligung

Während die CDU und Ortsvorsteher Klaus Schneider nur von einer Versammlung der unmittelbar betroffenen Anwohner im Herbst reden, fordert die Gartenstädter SPD, alle Bürger der Gartenstadt sofort über die bisher getroffenen Entscheidungen und weiteren Planungen umfassend mittels einer Bürgerversammlung informiert werden. Zudem fordern die Genossen die regelmäßige Veröffentlichung der Schadstoffwerte der an den Messstellen entnommenen Grundwasserproben. Grundsätzlich sieht die SPD Gartenstadt eine Komplettsanierung des ehemaligen Metrogeländes als die optimale und damit erstrebenswerte Lösung an. „Aufgrund des Stadtratsbeschlusses vom vergangenen Dezember und der angespannten Haushaltslage der Stadt ist derzeit nur eine Abdichtung gegen Oberflächenwasser machbar. Dennoch darf die Komplettsanierung des Geländes nicht aus den Augen verloren werden.“, so Andreas Rennig, Vorsitzender des SPD Ortsvereins Gartenstadt.

10.05.2011 in Kommunales

Wahlergebnisse Landtagswahl 2011

 

Günther Ramsauer holte souverän das Direktmandat für den Mainzer Landtag. Er lag dabei mit 44,9 Prozent in der Gartenstadt 14 Prozent vor Marion Schneid (CDU). Bei den Zweitstimmen war das Ergebnis noch deutlicher. Hier lag die SPD mit 43,8 Prozent mehr als 15 Prozent vor der CDU. Die FDP kam auf 2,8 Prozent, die Grünen auf 11,3 Prozent.

Twitter

Wetter Ludwigshafen

Counter

Besucher:162002
Heute:8
Online:1