Wahlergebnisse Landtagswahl 2011

Veröffentlicht am 10.05.2011 in Kommunales

Günther Ramsauer holte souverän das Direktmandat für den Mainzer Landtag. Er lag dabei mit 44,9 Prozent in der Gartenstadt 14 Prozent vor Marion Schneid (CDU). Bei den Zweitstimmen war das Ergebnis noch deutlicher. Hier lag die SPD mit 43,8 Prozent mehr als 15 Prozent vor der CDU. Die FDP kam auf 2,8 Prozent, die Grünen auf 11,3 Prozent.

 

Twitter

Wetter Ludwigshafen

Counter

Besucher:162002
Heute:8
Online:1